Außenputz

Außenputz

Ein guter Außenputz dient nicht nur einer schönen Optik, sondern bietet auch Schutz gegen Schlagregen und hat neben einer hohen Stoßfestigkeit auch eine gute Brandbeständigkeit.

Verputzte Hausfassaden haben sich bereits seit vielen Jahren bewährt. Ein guter Außenputz hält bei regelmäßiger Instandhaltung auch noch nach Jahrzehnten.

Wir beraten Sie gerne ausführlich bei der Gestaltung ihrer individuellen Fassade.

Unten aufgeführt sehen Sie einige Beispiele unserer durchgeführten Putzarbeiten im Außenbereich.

Einfamilienhaus in Kisslegg

  • Beginn: Mai 2019
  • Ort:Landkreis Ravensburg, Kisslegg
  • Ende: September 2019
  • Kategorie: Außenputz
  • Auftraggeber:
    Privat

                                                                                 Im Außenbereich wurde ein Grundputz auf Kalkzementbasis aufgetragen. Anschließend wurde eine Gewebespachtelung angebracht. Auf den Vorsprüngen                                                                                                                                                                                         wurde ein Strukturputz in "Mondgesteinoptik" und für die Rücksprünge ein anthrazitfarbener Kratzputz mit Glimmer verwendet.

Raupolzerweg (Bad Grönenbach) 

  • Beginn: August 2016
  • Ort: Bad Grönenbach
  • Ende: Dezember 2016
  • Kategorie: Außenputz
  • Auftraggeber:
    Brefa Woringen

                                                                                 Im Außenbereich wurde ein 3-lagiger Putz aufgetragen. Als Unterputz wurde ein Kalkzementleichtputz verwendet. Danach erfolgte eine vollflächige                                                                                                                                                                                                       Gewebespachtelung mit anschließendem auftragen des Reibeputz.

Chaletdorf Oberjoch

  • Beginn: Mai 2017
  • Ort: Oberjoch
  • Ende: September 2017
  • Kategorie: Außenputz
  • Auftraggeber:
    Brefa Woringen

                                                                                   Als Highlight wurden die Sockel der Chalets dieser Hotelanlage in altdeutscher Struktur verputzt.